Leistungsbeschreibung

Sofern Sie am Wahltag (26. September 2021) verhindert sein sollten, in Ihrem Wahllokal zu wählen, können Sie hier Online einen Wahlschein für die Bundestagswahlhl beantragen.

Bitte beachten Sie, dass über diesen Antrag nur Briefwahlunterlagen von Wahlberechtigten angefordert werden können, die im Wählerverzeichnis der Samtgemeinde Neuenkirchen eingetragen sind. Wahlberechtigte anderer Kommunen müssen den Antrag in ihrer Heimatgemeinde stellen.

Der Versand der Briefwahlunterlagen erfolgt frühestens ab dem 23. August 2021, die Abholung der Briefwahlunterlagen ist frühestens am 23. August 2021 möglich.

Voraussetzungen

Sie können an der Bundestagwahl teilnehmen, wenn Sie am Tag der Bundestagswahl wahlberechtigt sind.

Sie sind wahlberechtigt, wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Deutsche Staatsangehörigkeit 
  • am Wahltag mindestens 18 Jahre alt
  • Wohnsitz seit mindestens drei Monaten in der Bundesrepublik Deutschland
  • kein Ausschluss vom Wahlrecht
  • in ein Wählerverzeichnis eingetragen
Ansprechpartner

  • Sachbearbeiter/in

    Herr Im Moore
  • Sachbearbeiter/in

    Frau Timmering
  • Sachbearbeiter/in

    Frau Plaßmeyer
  • Sachbearbeiter/in

    Frau Schockmann